*
Menu

Darf man während der Prüfung Hilfsmittel einsetzen?
Angefragt und beantwortet von Guest am 26.04.2016 11:40 (375 gelesen)

Der Hund darf mittels Hör- und Sichtzeichen geführt werden. Der Hund darf motiviert, belohnt oder korrigiert werden. Hilfsmittel wie Futter, Spielzeug, Schleppleine, Halti, Maulkorb o. ä. sind erlaubt. Tierschutzwidrige und tierschutzrelevante Hilfsmittel wie Stachelhalsbänder, Zughalsbänder ohne Stopp, Erziehungsgeschirre mit Zugeinwirkung oder Elektroreizgeräte sind während der Prüfung sind jedoch nicht erlaubt.



footer

Hundehotel l Hundeschule l Tierpsychologische Praxis l Der Club - Ruppersdorf 39a - 23626 Ratekau l Impressum l Kontakt l AGB

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail