*
home_link
Startseite Hundehotel - Hundeschule - Tierpsychologische Praxis Aegidius
Menu
Menu
Menu
anfahrt


Suchen und Co.

Der Hund - ein "Nasentier"

Der wichtigste Sinn des Hundes ist seine Nase, der Geruchssinn ist für ihn überlebenswichtig. Hunde können nicht nur wesentlich besser riechen als wir Menschen, sondern sie nutzen diese Fähigkeit so, wie wir unsere Augen nutzen. Sie finden Fressbares, erkennen andere Artgenossen an ihren Markierungen oder wittern andere Tiere, der Einsatz der Nase ist ein Muss für sie.

Ein Familienhund kommt entgegen eines professionellen Suchhundes selten in die glückliche Lage zu zeigen, was er besonders gerne und gut macht: Dinge aufspüren. 

Die Nase wird gezielt und aktiv eingesetzt, um zuerst Leckerchen zu suchen, später dann auch Gegenstände und Menschen.

Suchspiele

Nasenarbeit in Form von Suchspielen ist sehr anspruchsvoll. Der Einsatz des Geruchssinns fordert und fördert die Konzentration Ihres Hundes. Das ist anstrengend für ihn, aber es macht auch ausgeglichen und zufrieden. Nebenbei ist es ganz nützlich, einen Begleiter zu haben, der Dinge erschnüffeln kann, die wir verloren haben und mit unseren Augen so leicht nicht wiederfinden.

Nasenarbeit wirkt sich besonders positiv auf die Kommunikation von Hund und Mensch aus. Auch die Bindung wird gefördert, denn nur ein funktionierendes Team hat wirklich Spaß am Suchen.

Teilnahmevoraussetzung

keine

Anmelden bei Aegidius - DerClub
footer

Hundehotel l Hundeschule l Tierpsychologische Praxis l Der Club - Ruppersdorf 39a - 23626 Ratekau l Impressum l Kontakt l AGB

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail